ShapeShift – Hack

Nachdem Die Kryptogeld – Plattform ShapeShift.io gehackt und so mehrere Stunden lahmgelegt wurde, hat CEO Erik Vorhees einen Post veröffentlicht, daß seinen Angaben zufolge keine Bitcoin – oder Altcoin – Guthaben verschwunden sind. Die Plattform ist mittlerweile wieder am laufen, Bitcoin – und EThereum – Bestellungen können wieder ausgeführt werden. Alle Orders, die während des Angriffes nicht ausgeführt werden konnten, sollen innerhalb von 24 Stunden nachgeholt werden.

Wer über die Kryptogeld – Plattform auf dem laufenden bleiben will, findet auf dem Twitter – Account von ShapeShift.io weitere Info’s: twitter.com/ShapeShift.io

Hier geht’s zum Reddit – Post von Shapeshift.io – CEO Erik Voorhees: reddit.com

Webseite: shapeshift.io

Mein Twitter – Account:

 

Coinimal

 

 

 

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *