aur_logo_square_green Auroracoin

Auroracoin – Promotion in Island

Auroracoin! Gab es das so schon einmal irgendwo? Bitcoin – Werbung habe ich z. B. in dieser Form noch nicht entdeckt…

Auroracoin Bus Stop

 

AUR Bus Stop

 

Auroracoin startet durch: Seit ein paar Tagen sieht man an Island’s Bushaltestellen überall das Auroracoin – Logo. Wer sich einmal intensiver mit Kryptowährungen beschäftigt hat, weiß vermutlich, daß Bitcoin und Altcoin – Promotion meistens online stattfindet, um andere Nutzer zu erreichen. Der Chairman der Auroracoin  – Stiftung Auraráð Pétur Árnason hat jetzt einen anderen Weg eingeschlagen und will mit dieser ersten offline – Kampagne (weitere sollen folgen) eine breitere Bevölkerungsschicht in Island ansprechen.

Obwohl es in letzter Zeit etwas ruhig um diese Kryptowährung wurde, feierte Auroracoin in den letzten Monaten wieder ein Comeback mit viel positivem Echo aus der ganzen Szene. Damit das so bleibt und Auroracoin nicht noch einmal in Vergessenheit gerät, hat die Stiftung auch gleich die erste isländische Kryptogeld – Tauschbörse ISX (Beta – Version) vorgestellt, wo Anhänger ihre isländischen Kronen gegen Auroracoins eintauschen können: beta.isx.is

ISX Island Auroracoin

Auroracoin basiert auf Scrypt, die Maximalmenge wurde auf 21 Millionen Einheiten begrenzt. Die Entwickler von Auroracoin wollen eine dezentrale und stabile nationale Kryptowährung für Island erschaffen, die ohne staatlichen Einfluß funktioniert und nicht durch eine beliebige Erhöhung der Geldmenge entwertet werden kann, wie es seit Jahrzehnten bei der isländischen Krone (ISK – Wertverlust: 90 %) der Fall ist.

Webseite: auroracoin.is

Auroracoin – Foundation: aurarad.is

Auroracoin – Tauschbörse: beta.isx.is

Share this:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *