Coinimal heißt jetzt Bitpanda

Bitpanda

Coinimal hat ab jetzt einen neuen Auftritt: Die An – und Verkaufsplattform für Bitcoin, Ethereum und NXT heißt jetzt BITPANDA. Neben der neuen Optik gibt es jetzt für alle Kunden auch ein kostenloses und zeitsparendes Bitcoin – Wallet, um Nutzern den Zugang zu Kryptowährungen zu erleichtern. Alle Ein – und Auszahlungen werden ab sofort in Echtzeit ausgeführt und die Wartezeiten der bisherigen Blockchain – Bestätigungen entfallen. Dieser Service ist besonders empfehlenswert für neue Nutzer, die bis jetzt noch nicht die Zeit hatten, sich mit Bitcoin und der Anwendung von Wallets auseinanderzusetzen, aber nach einer Möglichkeit suchten, ohne technische Hürden in Kryptowährungen zu investieren.

Das österreichische Startup BITPANDA mit Sitz in Wien existiert bereits seit 2014 und wurde von Paul Klanschek, Eric Demuth und Christian Trummer gegründet. Zum überweisen von Fiatgeld stehen 10 Zahlungsanbieter zur Auswahl, der jüngste Neuzugang OkPay ist von allen zehn Zahlungsanbietern auf dieser Plattform außerdem der günstigste und bietet insgesamt über 114 Zahlungsoptionen an. Besonders interessant ist dieser Anbieter auch für Kunden außerhalb Europas, die im Fiatgeld – System oft mit horrend hohen Gebühren im zweistelligen Bereich abgeschreckt werden und nach einer günstigeren Alternative suchen.

BITPANDA bietet allen Kunden auch die Option an, Bitcoin gebührenfrei in Amazon – Gutscheine einzutauschen. Je nach Verifizierungslevel können bis zu 5000 € täglich umgetauscht werden, die Mindestsumme liegt bei 50 €. Durch diesen Service ist das Startup derzeit das einzige Unternehmen weltweit, daß es ermöglicht, alle Produkte auf Amazon.de mit Bitcoin zu bezahlen.

Coinimal is now BITPANDA

Source: news.coinimal.com

„We’re getting ready for a change in the crypto landscape. It’s still the same team, but we’ve a new name – and new features incl. our own wallet.

As of this week, Coinimal is rebranding as BITPANDA. Along with some changes to the look of the site, and our new logo, we are also now offering our own Bitcoin wallet. Over the coming weeks we’ll be implementing more exciting new features too – so stay tuned.

Getting ready for the future

It won’t come as any surprise that we’re optimistic about Bitcoin and crypto. There has been an explosion of interest in FinTech and in crypto technology over the past year or so and we can see that’s only going to grow even bigger in the future. We want to be ready for the next wave of adoption which we believe is just over the horizon. Coinimal served the needs of its time well; now we want to make sure that BITPANDA can do the same for the next generation of crypto users.

Faster and a better user experience – BITPANDA Wallet

BITPANDA’s user experience will be enhanced, we’re introducing the game-changer feature of enabling users to buy and sell coins right from the integrated wallet. That means it will be significantly easier and faster to store and sell bitcoins, not least because you won’t have to wait for a confirmation after your deposit, the coins will just be right there in your account. Transactions from our hosted wallets are free and because they are fully integrated with BITPANDA, you can instantly use your Bitcoins from your wallet for our different sell options without waiting for blockchain confirmations.

Low barriers to adoption

One of the other big advantages of this is that customers won’t need to worry about creating an independent wallet for Bitcoin withdrawals – a technical hurdle which can be off-putting for new users. We know that there’s a steep learning curve for anyone who hasn’t used bitcoin before and figuring out which options to trust and how to make secure backups doesn’t help with wider adoption.

Ultimately, this is about making crypto as easy to use, as convenient and as familiar as possible and giving users everything they need and want in one place. We’re pretty sure you’re going to like what we’ve done with BITPANDA – and there’s plenty more to come.“

Webseite: bitpanda.com

cq65XjoW_400x400 Bitpanda

Share this: