Steemit markiert einen neuen Meilenstein

Steemit Steem

 

Die Kryptowährung STEEM des auf der Blockchain – Technologie basierenden sozialen Netzwerkes steem.io geht durch die Decke. Innerhalb von nur 7 Tagen stieg der STEEM – Kurs von 0,23 $ auf aktuell 2,33 $. Kursplus: über 900 Prozent! STEEM erreichte auf coinmarketcap sogar den 3. Rang und konnte Ripple überholen. Täglich melden sich auf der Plattform über 500 neue Nutzer an, um z.B. Artikel, Kommentare, Videos oder Fotos mit anderen zu teilen.

In Zukunft werden die Neuanmeldungen bestimmt noch zunehmen, wenn eine breitere Bevölkerungsschicht erreicht wird, denn Steemit ist einfach revolutionär. Es bietet den Nutzern zwei Innovationen, die es von allen anderen sozialen Netzwerken gravierend unterscheidet und das sind Meilensteine, auf die alle nur gewartet haben: eine finanzielle Belohnung für das hochladen und abstimmen von Inhalten und die eigene Kryptowährung Steem (mit der sie bezahlt werden), die auch noch rapide zugelegt hat. Die Bezahlung besteht jeweils zur Hälfte aus „Steem Power“ (Währung der Plattform) und „Steem Dollars“ (können in Tauschbörsen gegen US $ eingetauscht werden).

Die Marktkapitalisierung stieg innerhalb von 7 Tagen um 1270 Prozent und liegt heute bei 316 Millionen $, vor einer Woche waren es noch 23 Millionen $. Facebook, Twitter und reddit z.B. ermöglichen „nur“ das teilen dieser Informationen und müssen Geld durch Werbeeinnahmen oder Gebühren erzielen. Steemit hat am 4. Juli 2016 erstmals 1,3 Millionen $ (das entsprach 10 % der Steem – Marktkapitalisierung) an alle Nutzer ausgezahlt, die genau dasselbe taten, was in allen anderen sozialen Netzwerken auch gemacht wird. Sie teilten Informationen.

Webseite: steem.io

Mein Steemit – blog: @cryptomarcus

Für mehr Details: Auf forklog.net habe ich ein interessantes Interview mit Steemit CEO Ned Scott (Co – Gründer) entdeckt, wo er einige Fragen beantwortet, wie die Blockchain – Technologie in sozialen Netzwerken verwendet werden kann.

 

Share this: