Slock.it – Smart Contracts made in Germany

slockit_text_logo

 

 

„Rent, sell or share anything – without middlemen“ Quelle: Slock.it

Bei den Begriffen „Ethereum“ oder „Blockchain“ dachte ich bis vor kurzem in erster Linie an Vitalik Buterin, den Gründer von Ethereum. Slock.it ist ein deutsches Startup, daß von Christoph Jentzsch, Simon Jentzsch und Stephen Tual gegründet wurde.

Der Kernentwickler der Ethereum – Blockchain  Christoph Jentzsch entwickelte auf Blockchain – Basis Smart Contracts, mit denen der Nutzer dezentral und vor allem direkt (ohne Überwachung durch dritte) zum Beispiel seine Wohnungstür, das Fahrrad oder sein Auto öffnen und verschließen kann. Doch es geht nicht nur um das reine Auf – oder Abschließen von Gegenständen, sondern auch um den Kauf, Verkauf, das Vermieten oder Teilen von allen Dingen, die man sich theoretisch vorstellen kann. Das Internet der Dinge wird also langsam Realität. Die Hardware wurde interessanterweise auch von Slock.it entwickelt. Der Ethereum – Computer:

Ethereum-Computer

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Slock tokens sind natürlich auch wichtig. Alle wichtige info’s über den Presale 2016 gibt es hier: The Presale

Wer mehr wissen will, sollte sich zuerst das Slock – it – FAQ „In – Depth“ durchlesen.

Webseite: Slock.it

Share this: